News...

10.09.2016
Partytime im FKK Salone in Herne


Am 10. September steigt im FKK Salome in Herne die nächste Party! Neben einer Vielzahl an erotischen Girls aus aller Welt erwartet Euch ein leckeres BBQ, eine Mega-Tombola und ein heisses Unterhaltungsprogramm, unter Anderem mit heissen Bauchtanz!

Weitere Informationen auf der Website des FKK Salome
Mehr News

Top Inserate rund um das Gebiet Mannheim, Sinsheim und Darmstadt

FKK First - Das FKK First in Sinsheim bietet auf 2.700 qm seinen Gästen ein Wellness-Oase mit:

* 2x Sauna
* Dampfbad
* 2x Whirlpool 
* Swimmingpool
* Solarium
* abgetrennte VIP-Lounge
* ganztägiges Buffet
* Bar mit Alkoholausschank
* Masseur/-in
* großes Erotikkino
* mehrere verschiedene Ruheräume 
* abwechselnde Mottotage

Sinsheim liegt direkt neber Hoffenheim und der bekannten Rhein-Neckar-Arena.

Geburtstagsgeschenk vom FKK-Club:

Jeder Gast, der uns an seinem Geburtstag besucht und diesen Geburtstag zweifelsfrei nachweisen kann, erhält an diesem Tag freien Eintritt.

Es stehen genügend Parkplätze am FKK First zur Verfügung.

Das FKK First Team freut sich auf Euren Besuch.

FKK First

Sinsheim
FKK Sharks  - <<<GUT -  BESSER - SHARKS >>>
in Darmstadt


Sonntag bis Mittwoch von 11.00 Uhr bis 4.00 Uhr und
 Donnerstag bis Samstag von 11.00 Uhr bis 5.00 Uhr

65€ Eintritt
Inklusive Softdrinks, Kaffeespezialitäten, 
ein reichhaltiges Buffet und Nutzung des Sauna- und 
Wellnessbereiches!
 Bademäntel stellen wir gerne zur Verfügung.

6 für 5 Tarif
Der 6. Besuch ist gratis in unserem Saunaclub. 

Sonntag: Happy Hour von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Sie erhalten 20€ Ermäßigung auf den Eintrittspreis. 

Montag: Jeder Gast erhält einen 20€ Eintrittsgutschein!
Der Gutschein ist ab dem nächsten Montag oder 
Dienstag einlösbar. (nicht kombinierbar mit andren Aktionen).

Dieser Gutschein ist nicht kombinierbar mit 
anderen Aktionsangeboten unseres FKK-Clubs. 

Dienstag: Dessous-Tag

Feierabend-Tarif: 25€ Rabatt auf den Eintrittspreis.
Täglich zwei Stunden vor Feierabend 

2 Stunden-Tarif: 40€ Eintritt bis 16 Uhr.
Bei einem Aufenthalt von 2 Stunden. 


Buchbare, separate VIP-LOUNGE
Mit diskretem, separatem Eingang,
für Gruppen-Events, Junggesellen-Abschiede,
Männer-Geburtstage uvm.

- SKY-TV, alle Fußballspiele auf Großbild-Leinwand live
- Großer Wellnessbereich mit Schwimmbad, Whirlpools, 
3 finnischen Saunen
- Parkgelände mit Pool 
- Täglich staatlich geprüfter Masseur
- Top-Ambiente
uvm.

A5, Abfahrt 25, Darmstadt Nord/Weiterstadt
20 min. von der Messe Frankfurt
15 min. vom Flughafen Frankfurt

FKK Sharks

Darmstadt
FKK Tantra - FKK CLUB TANTRA 
-  Temple of Cosmic Love -

Der FKK CLUB für SELBST-BEWUSSTE Männer die wissen, was sie wollen. Bei uns wird dir was für

KÖRPER - GEIST und SEELE

geboten

Entspannung für alle Sinne.

Sex ist der wichtigste Bestandteil Deines Lebens. Genau wie Essen und Trinken. Sex ist das natürlichste Körperverlangen und sollte nicht unterdrückt werden, sondern alle Sexuellen Wünsche sollen Bewusst erfüllt werden, damit du deinen Körper Gesund erhälst und glücklich und zufrieden Lebst. Die TANTRA - Girls sind dazu da, dir diese Wünsche zu erfüllen.
 
Wir sind ein kleiner und gemütlicher Club, mit einer Grösse von 500 qm:

- täglich 10 - 15 Internationale TANTRA - Girls
- täglich kaltes und warmes Büffet von 12 - 0 Uhr
- Kalte und Warme Getränke (Cola, Fanta, Sprite, Cola light, Apfelsaft, Orangensaft,              5 Kaffeesorten, Tee)
- Wasserpfeifen
- 10 TANTRA Themenzimmer
- Grosses und kleines Erotikkino
- Whirlpoolzimmer für 2 Personen
- 90° Finnische Sauna
- Outdoor Bassein ( 4 x 4 m)
- TANTRA Garten
- Outdoor Zimmer
- Cosmic TANTRA TV
 
Preise:
Tageseintritt: Montag - Sonntag: 35,- € darin sind enthalten: Handtücher, desinfizierte Badeschuhe, Saunabenutzung, ganztägig kaltes- und warmes Büffet sowie alle Getränke.
Ein Bademantel kann zum Preis von 5,- € geliehen werden.

FKK Tantra

Kaiserslautern
FKK Rom - Der Fkk Sauna Club Rom in Münster Altheim, ganz nah an Darmstadt und Aschaffenburg direkt auf der B 26, ist unter einem neuem Konzept und unter neuer Leitung.

Der FKK-Club in Münster-Altheim gibt sein grösse mir 2.900qm an. Hier finden Sie Wellness- und Partybereich, verschiedene Zimmer und einen Aussenbereich.

Der Wellnessbereich bietet Ihnen Sauna, Whirlpool und Swimmingpool. Weiterhin können Sie im großem Außenbereich mit Sonnenliegen und Grillplatz bei schönem Wetter entspannen. Ein Sex-Kino, Buffet und natürlich eine Bar mit Alkoholausschank steht Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung.

FKK Rom

Altheim
FKK Palace - Kommen Sie in die "erogenste Zone Frankfurts" und genieße erotisches Amüsement bester Güte. Sie finden bei uns nicht nur feinstes Ambiente, sondern natürlich auch charmante Damen, die ganz unaufdringliche, aber äußerst reizvolle Gesellschaft und mehr leisten. The Palace, bereits 2004 neueröffnet, ist DEIN Domizil, nur 5 Minuten von der Messe Frankfurt entfernt...

Unser Saunaclub bietet Ihnen jede Menge Annehmlichkeiten und Highlights, die Ihren Aufenthalt bei uns zu einem kurzweiligen, vergnüglichen und vor allem gediegenen Erlebnis machen. 

Empfang

Zwei außerordentlich charmante Damen erwarten Sie, um Ihnen den Spindschlüssel und den Bademantel zu überreichen. Zudem bekommen Sie speziell als Neuling bei uns eine kurze Einführung rund um den Club.

Umkleidebereich

Sie werden erstaunt sein, wie großzügig dieser Teil des Clubs ausgelegt ist. Kein beengendes Gefühl, hier regiert die Weitläufigkeit. Mit den praktischen Sicherheitsfächern haben Sie außerdem einen Ort, wo Sie Ihre Wertgegenstände verstauen können.

Duschräume

Marmorambiente und das penible Einhalten von Hygienestandards machen das Duschen bei uns zum Genuss.

Aufenthaltsbereiche

Zweifelsohne Blickfang und echtes Highlight ist die Riesenschaukel. Hier können sich mehrere Personen gleichzeitg entspannt räkeln und das Treiben im Club beobachten. Wahnsinn!

Vielfältige und dabei kostenlose Erfrischungsgetränke und leckere Kaffeespezialitäten bekommen sie im großen Barbereich, der sich auf dem Podest neben dem Whirlpool befindet, in unmittelbarer Nähe zum Tabledancebereich. 

Es muss nicht immer die Bar sein, auch unsere traumhaft gestaltete Kuschelecke eignet sich bestens für erste erotische Kontakte. Orientalische Kissen und Pelzdecken, in denen sich die Mädels räkeln, sind nicht nur optisch ein echter Knaller.

Sie wollen sich ganz besonders nachhaltig entspannen"! Mit Massagen" Na, dann gönnen Sie sich doch einmal die Künste unserer fantastischen, staatlich geprüften Masseure, bei denen jeder Handgriff sitzt und so gut tut...

Zimmer

Unsere Zimmer sind auch deswegen etwas ganz Besonderes, weil sie so individuell gestaltet sind und jedes für sich eine ganz eigene Atmosphäre hat. Aber eines haben alle Räume gemein: sie sind himmlisch einladend.

Dampfbad

Genießen Sie unser neues Erlebnis-Dampfbad für eine ganz besonders wohltuende Form der Entspannung. Angenehm temperiert, erleben Sie recht schnell, wie Körper, Geist und Seele wieder zueinander finden und eins werden. 

Finnische Sauna

Hier wird"s bei uns so richtig heiß: mit 90° Temperatur und akkustischem Beiwerk à la Vogelgezwitscher oder Meeresrauschen lässt es sich wunderbar relaxen und genießen. Vor allem auch deshalb, weil die Sauna so großzügig ausgelegt ist und jede Menge Platz bietet. 

Whirlpool

Unser Whirlpool blubbert nicht nur, er sieht auch einfach gnadenlos gut und einladend aus. Um den Pool herum befinden sich zudem gemütliche Sitzgelegenheiten, von denen man aus die Schönheiten beim Plantschen im Club beobachten und das lustvoll-relaxte Treiben genießen kann. 

V.I.P.-Raum

Ein wahrlich märchenhaftes Privatgemach ist unser beliebter V.I.P.-Raum. Auf Wunsch können Sie sich hier zurückziehen und den Bereich, der sonst für jeden Clubbesucher zugänglich ist, ganz exklusiv für sich und ihre Mitstreiter nutzen. Informationen hierzu bekommen Sie am Empfang. 

TV-Raum

Behagliche Liegelandschaften, eine große Leinwand und natürlich Mädels, die hier alles andere als passiv sind und rumlümmeln, sind in unserem großen TV-Raum geboten. Hier werden Sie garantiert andere Erfahrungen machen bzw. Eindrücke sammeln, als sie es vor dem heimischen Fernseher oder in einem Kino gewohnt sind...

Secret Lounge

Wir nennen es den "Club im Club". Für ganz besondere, spezielle Anlässe können Sie sich diesen Bereich des Palace mieten. Luxuriös, elegant und mit dem gewissen Etwas wird hier geklotzt und nicht gekleckert. Lassen Sie sich in diesem "V.I.P.-Club im Club" von Kopf bis Fuß von unseren charmanten Damen verwöhnen. Kuschelige Separées, ein Rauchersalon inklusive Internet- und TV-Anschluss, Whirlpool und vieles mehr wartet hier auf den anspuchsvollen Genießer. Dank eines separaten Eingangs bleiben Sie auf Wunsch auch ganz diskret. 

Sonstiges

An unserem mit allerlei Leckereien bestückten Buffet können Sie sich bei uns auch kulinarisch hochwertig verköstigen. Übrigens steht Ihnen auch ein Business-Terminal zur Verfügung.

***************************************

The Palace - heiße Atmosphäre in klimatisierten Räumlichkeiten. Heiß werden und doch cool bleiben. Wir freuen uns auf Ihr "Kommen"!

Kontakt: 069 - 97784896 (Deutsch)
Contact: 069 - 71034526 (Englisch)

FKK Palace

Frankfurt-Hausen
Ein FKK Club, oder auch FKK Sauna Club ist eine sehr moderne Form eines Bordellbetriebes. Solch ein Club bietet in seinen Räumen meist eine Vielzahl von Wellnessmöglichkeiten, wie z.B. Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Pool, Massagen und Ruheräume. Prostituierte erhalten nach Zahlung eines Eintrittsentgelds Zugang zu diesen Räumlichkeiten und können alle angebotenen Dienstleistungen nutzen. Zugleich können Sie in den Ruheräumen ihrer Arbeit, die Prostitution, ausüben. Die Damen bewegen sich in der Regel nackt, bzw. leicht bekleidet durch dem Club. Freier erhalten ebenfalls gegen ein Eintrittsgeld Zugang in solche Clubs. Sie erhalten bei Eintritt Badeschuhe, Badetücher, in manchen Clubs auch Bademantel. Die vom Club angebotenen Dienstleistungen sind im Eintrittspreis enthalten. In den meisten FKK Clubs sind zudem alle alkoholfreien Getränke, verschiedene Speisen, meist in Form von Frühstücks-, Kuchen- oder Abendbuffet, im Eintrittspreis enthalten. In den Räumlichkeiten solcher Saunaclubs kommt es dann zum Kontakt zwischen den Freiern und den Prostituierten. Der Freier kann nach belieben die Dienstleistungen einer Dame gegen Entgeld in Anspruch nehmen, oder auch nicht. Nicht nur in Deutschland gibt es viele FKK Saunaclubs, sondern auch bei unseren Nachbarn in Österreich und in der Schweiz. Eine Übersicht über die FKK Sauaclubs in Österreich und der Schweiz erhalten Sie auf fkk-sauna-clubs.com

Rund um Mannheim

Die Quadratestadt und Universitätsstadt Mannheim ist mit etwa 290.000 Einwohnern[2] die drittgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg. Die ehemalige Residenzstadt (1720–1778) der historischen Kurpfalz bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar mit 2,35 Millionen Einwohnern. Von seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen am Rhein, mit der es ein zusammenhängendes Stadtgebiet bildet, ist Mannheim durch den Rhein getrennt. Erstmals urkundlich erwähnt im Lorscher Codex 766, erhielt Mannheim 1607 die Stadtprivilegien, nachdem Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz den Grundstein zum Bau der Festung Friedrichsburg gelegt hatte. Die damalige Planung eines gitterförmigen Straßennetzes für die mit der Festung verbundene Bürgerstadt Mannheim ist bis heute erhalten geblieben, auf sie ist die Bezeichnung Quadratestadt zurückzuführen. Seit 1896 Großstadt, ist Mannheim heute bedeutende Industrie- und Handelsstadt, Universitätsstadt und wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart, unter anderem mit einem ICE-Knotenpunkt, dem zweitgrößten Rangierbahnhof Deutschlands und einem der bedeutendsten Binnenhäfen Europas. Viele wichtige Erfindungen stammen aus Mannheim: Hier baute Karl Drais 1817 das erste Zweirad, 1880 wurde von Werner von Siemens der erste elektrische Aufzug vorgestellt, 1886 rollte das erste Automobil von Carl Benz über die Straßen, 1921 folgte der Lanz Bulldog. In der Landmaschinenfabrik Heinrich Lanz AG arbeitete auch Andreas Flocken, der Erfinder des ersten deutschen Elektroautos. Im Jahr 1924 erhielt Hugo Stotz ein Patent für die Erfindung des Leitungsschutzschalters. Der Mannheimer Julius Hatry konstruierte 1929 das erste Raketenflugzeug der Welt. Mit dem als Schillerbühne bekannten Nationaltheater Mannheim, der Kunsthalle Mannheim, den Reiss-Engelhorn-Museen und dem Technoseum ist Mannheim ein überregional bedeutender Theater- und Museumsstandort. Die Popakademie Baden-Württemberg und eine lebendige Popmusikszene machen Mannheim auch zu einem wichtigen Zentrum der deutschen Popmusik. Mannheim liegt an der Burgenstraße, ist Start- und Zielort der Bertha Benz Memorial Route und Teil der Straße der Demokratie. Mannheim liegt im nördlichen Oberrheingebiet an der Mündung des Neckars in den Rhein. Die Stadtteile verteilen sich auf der rechten Rheinseite zu beiden Seiten des Neckars. Die Stadt liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar, einem 2,35 Millionen Einwohner zählenden Verdichtungsgebiet, das neben Teilen Südhessens und der rheinland-pfälzischen Vorderpfalz in Baden-Württemberg die beiden Stadtkreise Mannheim und Heidelberg sowie die westlichen und südlichen Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises umfasst. Innerhalb der Region Rhein-Neckar bildet Mannheim neben Heidelberg ein Oberzentrum, von denen für ganz Baden-Württemberg nach dem Landesentwicklungsplan 2002 insgesamt 14 ausgewiesen sind. Das Oberzentrum Mannheim übernimmt für die Gemeinden Edingen-Neckarhausen, Heddesheim, Ilvesheim und Ladenburg die Funktion eines Mittelbereichs. Ferner gibt es Verflechtungen mit Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz und den dortigen Mittelbereichen. Nächstgrößere Städte sind Frankfurt am Main, etwa 70 km nördlich, Karlsruhe, etwa 50 km südwestlich und Stuttgart, etwa 135 km südöstlich. Durch die Lage direkt an der baden-württembergischen Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz und Hessen ist Mannheim neben dem Stadtstaat Hamburg die einzige Großstadt in Deutschland, die direkt an zwei verschiedene Länder grenzt. Das Stadtgebiet von Mannheim ist in sechs innere und elf äußere Stadtbezirke gegliedert: Innenstadt/Jungbusch, Lindenhof, Neckarstadt-Ost, Neckarstadt-West, Neuostheim/Neuhermsheim, Schwetzingerstadt/Oststadt sowie Feudenheim, Friedrichsfeld, Käfertal, Neckarau, Rheinau, Sandhofen, Seckenheim, Schönau, Vogelstang, Waldhof und Wallstadt. Die Stadtbezirke sind weiter untergliedert. → Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Mannheim In jedem der 17 Stadtbezirke gibt es einen Bezirksbeirat, der aus 12 im Stadtbezirk wohnenden Bürgern besteht. Die Bezirksbeiräte sind zu wichtigen, den Stadtbezirk betreffenden Angelegenheiten zu hören. Entscheidungen werden vom Stadtrat oder durch einem Bürgerentscheid von der Gesamtbürgerschaft getroffen. Seit 2008 verfügen die Bezirksbeiräte über ein eigenes Budget, über dessen Verwendung sie in festgelegten Grenzen selbst entscheiden können. Die hufeisenförmige Innenstadt Mannheims zwischen Rhein und Neckar ist als Gitter angelegt, die „Mannheimer Quadrate“. Die Bismarckstraße verläuft vor der Front des Schlosses und verbindet die Enden der Ringstraßenabschnitte miteinander. Dazwischen liegen rechtwinklig angelegte Straßenzüge. Die Planung dieses Netzes geht auf Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz um 1600 zurück, sie ist bis heute erhalten geblieben. Die Innenstadt wird von zwei Hauptachsen durchzogen. Die auch als „Breite Straße“ bekannte Kurpfalzstraße verläuft vom Schloss bis zum Neckartor. Sie trifft am Paradeplatz auf die Haupteinkaufsstraße, die „Planken“. Die Parallelstraßen der beiden Hauptachsen tragen in aller Regel keinen Namen, stattdessen werden die dazwischenliegenden Quadrate aus einer Kombination von Buchstabe und Zahl benannt. Architekturhistorisch wird die mittels der Straßenanordnung erzeugte städtebauliche Dominanz der Residenz als Abbild der absolutistischen Regierungsform interpretiert. Die Mannheimer Quadrate und besonders die sogenannte Breite Straße betonen das „neue“ Schloss. Zudem war die Anordnung festungstechnisch bedingt: sie ermöglichte gegebenenfalls die Beschießung in die Festung eingedrungener feindlicher Verbände mit Kanonen quer durch die Stadt. Die Prinzipien einer Idealstadt wurden in verschiedenen Residenzstädten des absolutistischen Barock wie Erlangen, Glückstadt oder Karlsruhe umgesetzt. Aber auch neuere Zeiten versuchen Ideale und Architektur in Verbindung zu setzen (Planstadt, Planhauptstadt). Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Mannheim. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt: Lampertheim und Viernheim (beide Kreis Bergstraße in Hessen), Heddesheim, Ilvesheim, Edingen-Neckarhausen, Heidelberg, Plankstadt, Schwetzingen, Brühl (alle mit Ausnahme der kreisfreien Stadt Heidelberg im Rhein-Neckar-Kreis) in Baden-Württemberg sowie Altrip, Ludwigshafen, Frankenthal und Bobenheim-Roxheim (alle mit Ausnahme der kreisfreien Städte Ludwigshafen und Frankenthal im Rhein-Pfalz-Kreis) in Rheinland-Pfalz.